Microneedling

Die Grundidee von Microneedling besteht darin, die Produktion von neuem Kollagen zu stimu­lieren. Unter Verwendung der Fähigkeit der Haut, sich selbst zu heilen, löst die Punktierung der Dermis mit mikroskopischen Nadeln die Produktion von neuem Kollagen aus.
Die winzigen Nadeln, die beim Microneedling verwendet werden, bilden mikroskopisch kleine Kanäle in der Dermis, die die heilende Reaktion des Körpers auslösen, um die Produktion von neuem Kollagen und Elastin anzustoßen, die die Haut aufblähen.

Anwendungsbereiche:

  • Hautverjüngung
  • Reduktion atrophischer Falten/ Plissé-Falten
  • Reduktion, bzw. unterstützenden Behandlung von Couperose
  • Revitalisierung von Raucherhaut
  • Dehnungsstreifen-Reduktion
  • Hautverfeinerung
  • Narbenreduktion und -verschönerung
  • Regeneration sonnengeschädigter Haut
  • Aufhellung von Pigmentflecken
  • Hautbildverbesserung bei müder und fahler Haut

Preisliste

FAQ

Die feinen Einstiche führen in der Regel nicht zu Schmerzen. Dennoch kann vorab eine spezielle Betäubungscreme auf die Haut aufgetragen werden, um die Behandlung noch angenehmer zu machen.

Bewertungen

Das sagen unsere Kunden